X SCHLIESSEN

NAVIGATION

Die Serap Gruppe
Über uns Daten und Fakten Produktionsanlagen Produktionsstandort in Gorron, Frankreich Produktionsstandort in Savli, Indien Fracht Plattform in Guadalajara, Mexiko Plurinox Industriestandort, Batatais - Brasilien Vertriebsnetz Qualitätsvorgehensweise R&D-Abteilung Pressebereich Pressemitteilungen Grafisches Leitbild
Milchkühlanlagen
Unsere Milchkühlanlagen SERAP - Der Spezialist für Milchkühlung DIE RAINBOW REINIGUNGSANLAGE Geschlossene Milchkühlanlagen zwischen 550 und 30.000 Litern MILCHKÜHLTANK FIRST.SE MILCHKÜHLTANK FIRST.SC MILCHKÜHLWANNE FIRST.CS Silo Milchkühltank zwischen 10.000 und 40.000 Litern Milchkühlwanne zwischen 225 und 2.000 Litern MILCHKÜHLWANNE FIRST.S MILCHKÜHLWANNE FIRST.SU Energierückgewinnung mit Milchkühlanlagen ECOTEMP SERATEMP HRU MILCHVORKÜHLUNG Mobile geschlossene Milchkühlanlagen Sturzkühlung Kühlanlagen für Milchkanister
Weinerzeugung
Unser Know-how im Bereich Weinerzeugung Unsere Weinlagertanks Gär- und Weinlagertanks Konische Gärtanks ST Zylinderförmige Gärtanks SC Mehrkammertanks Rechtecktanks SP Ovaltanks SE Weinlagertanks Gärtanks mit Kühl-/Heizsystem Maischebehälter Fußgängerbrücke mit Handlauf für Weintanks Wärmetauscher Kühltunnel für Weintrauben
Industrieanlagen
Unser Know-how im Bereich Ausrüstungen für Industrieanlagen Ausrüstungen für Industrieanlagen
Kryogenes Gefrieren
Unsere Gefriertunnel Unser Know-how im Bereich der Kryogenik Gefriertunnel - ZF3 Gefriertunnel - CFP Eintauchen-Gefrieranlage - CFV Kühltunnel First Freeze Unser Partner AIR LIQUIDE
Kundendienst
Kundendienst - Ersatzteile und Zubehör Technischer Support Technische Ausbildung
Jobs & Karriere
Gemeinsam zum Erfolg Hauptberufe Kesselschmied Edelstahl Maschinenbediener Kältetechniker (Montage/Zusammenbau) Wir stellen ein Initiativbewerbung
KontaktMein Bereich

ANSCHRIFT

SERAP INDUSTRIES
Route de Fougères
53120 Gorron

TEL. +33 (0)2 43 08 49 49
FAX +33 (0)2 43 08 66 19

Datenschutz

Auf diesen Seiten stellt die Gruppe SERAP ihre Datenschutzpolitik und ihren Umgang mit personenbezogenen Daten vor.

Verantwortliche Einheit der Gruppe SERAP für die Verarbeitung ist die im französischen Handelsregister unter der Nr. 352 597 231 eingetragene, vereinfachte Aktiengesellschaft SAS SERAP Finances mit einem Kapital von 1.355.440 € und Sitz in F-53120 GORRON, Route de Fougères.

Wir messen dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten große Bedeutung bei. In der vorliegenden Datenschutzerklärung finden Sie Informationen darüber, wie wir diese Daten erheben und verarbeiten.

1. ANWENDUNGSBEREICH DER MASSNAHMEN ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Die vorliegenden Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten finden Anwendung auf die Verarbeitung sämtlicher Daten, die über unsere Website http://www.groupeserap.com/ erhoben werden.

Personenbezogene Daten bezeichnen: alle Informationen (im Folgenden „Daten“), die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen.

2. DIE ERHOBENEN DATEN

Grundsätzlich ist es möglich, unsere Website zu besuchen, ohne uns Daten zu übermitteln.

Wenn Sie jedoch mit der Gruppe SERAP oder einem Unternehmen der Gruppe SERAP in Kontakt treten http://www.groupeserap.fr/extras.php?part=contact, besteht die Möglichkeit, dass wir Sie um die Bereitstellung bestimmter Daten bitten. Ebenso kann es vorkommen, dass Sie uns Daten übermitteln, wenn Sie sich in schriftlicher Form direkt an Mitarbeiter unserer Abteilungen wenden.

Wenn Sie die Kontaktformulare auf unserer Website nutzen, sind wir in der Lage, mit Ihrer vorherigen Einwilligung folgende Daten vollständig oder teilweise zu erheben und zu verarbeiten:

  • Daten im Zusammenhang mit Ihrer Identität (Nachname, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.);
  • Von Ihnen insbesondere im Rahmen von Bewerbungen übermittelte Daten im Zusammenhang mit Ihrem Privat- und Berufsleben;
  • In jedem Fall beschränken wir die Erhebung und Verarbeitung auf sachdienliche, angemessene und nützliche Daten, die zur Erfüllung der festgelegten Zwecke strikt notwendig sind.

Bei der Erhebung von Daten im Zuge der direkten Kontaktaufnahme per E-Mail mit Mitarbeitern unserer Abteilungen liegt ein berechtigtes Interesse vor.

Ferner verwenden wir so genannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien aus Buchstaben und Zahlen, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden, wenn Sie unsere Website besuchen.

3. ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE DER VON DER GRUPPE SERAP VORGENOMMENEN VERARBEITUNGEN

Die von der Gruppe SERAP erhobenen Daten werden verwendet, um:

  • Bewerbungen, die über unsere Website eingereicht werden, zu verarbeiten und zu verwalten;
  • Ihre über das Kontaktformular gestellten Anfragen zu beantworten;
  • mit Ihnen zu kommunizieren, insbesondere wenn Sie mit uns auf welche Weise auch immer in Kontakt treten.

Die oben genannten Daten werden vollständig oder teilweise erst nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung von uns erhoben und für die festgelegten Zwecke verarbeitet.

4. SPEICHERDAUER DER DATEN

Die Speicherdauer Ihrer Daten hängt vom jeweiligen Zweck der Verarbeitung ab, für den sie genutzt werden.

4.1 Verarbeitung und Verwaltung von Bewerbungen

Wir verpflichten uns, Ihre Daten innerhalb einer Frist von maximal 2 Jahren nach unserem letzten Kontakt mit Ihnen zu löschen.

4.2 Kommunikation und Verwaltung Ihrer Kontaktanfragen

Wir verpflichten uns, Ihre Daten innerhalb einer Frist von maximal 3 Jahren nach unserem letzten Kontakt mit Ihnen zu löschen.

5. KATEGORIEN DER VON DEN ERHOBENEN DATEN BETROFFENEN EMPFÄNGER

Die erhobenen Daten sind für den internen Gebrauch innerhalb der Gruppe SERAP bestimmt und werden ausschließlich von den für die jeweiligen Anfragen zuständigen Mitarbeitern verarbeitetet.

Für die Erfüllung der oben genannten Zwecke kann es jedoch möglich sein, dass wir die erhobenen Daten mit technischen Partnern teilen.

Wir verlangen von unseren Partnern, stets unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften zu handeln und insbesondere der Vertraulichkeit dieser Daten größte Beachtung beizumessen.

Gemäß der anwendbaren Verordnung verpflichtet sich jeder Zulieferer, der möglicherweise im Auftrag der Gruppe SERAP personenbezogene Daten verarbeitet, insbesondere dazu:

  • die Daten ausschließlich für den/die vorgesehenen Zweck/e zu verarbeiten, der/die Gegenstand des vergebenen Auftrags ist/sind,
  • die Daten gemäß den Anweisungen der Gruppe SERAP zu verarbeiten,
  • die Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

Ferner kann die Gruppe SERAP unter folgenden besonderen Bedingungen Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben bzw. Dritten gegenüber offen legen:

  • aus gesetzlichen Gründen wie etwa im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, einer Streitsache bzw. eines Gesuchs der Behörden des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben;
  • wenn zum Zweck der landesweiten Sicherheit, der Anwendung des Gesetzes oder zur Wahrung sonstiger öffentlicher Interessen die Offenlegung notwendig ist;
  • im Fall von Umstrukturierungen, Veräußerungen, Verkauf an oder Fusion mit den betreffenden Dritten.

6. DATENÜBERMITTLUNGEN

Für den Fall, dass Ihre Daten an Länder außerhalb der Europäischen Union (Drittländer) übermittelt werden sollten, stellen wir sicher, dass:

  • die personenbezogenen Daten an Länder übermittelt werden, die anerkanntermaßen ein vergleichbares Schutzniveau bieten.
  • bei der Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer, die gemäß der französischen Datenschutzaufsichtsbehörde CNIL über ein unzureichendes Schutzniveau verfügen, auf Mechanismen zurückgegriffen wird, die im Sinne der anwendbaren Verordnung angemessene Garantien gewährleisten; hierunter fällt insbesondere die Annahme von Standardvertragsklauseln.

7. IHRE RECHTE HINSICHTLICH DER VON UNS ERHOBENEN DATEN

7.1 Ihre Rechte

Bezüglich der von uns erhobenen Daten verfügen Sie über folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft zu Ihren Daten: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über die betreffenden Daten. Dieses Recht beinhaltet ebenfalls das Recht, dass Ihnen eine Kopie der Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung gestellt wird.
  • Recht auf Berichtigung Ihrer Daten, sofern diese falsch sind: Sie haben das Recht zu verlangen, dass Ihre Daten berichtigt, aktualisiert oder vervollständigt werden, sofern sie sich als unrichtig, falsch, unvollständig oder überholt erweisen.
  • Recht auf Löschung Ihrer Daten: Sie haben das Recht zu verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden, sofern die von der anwendbaren Verordnung vorgesehenen Gründe und insbesondere folgende Fälle zutreffen:
    • Die Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig;
    • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung;
    • Sie legen Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor;
    • Sie sind der Ansicht, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden;
    • Die Löschung Ihrer Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, sofern die von der anwendbaren Verordnung vorgesehenen Gründe zutreffen und insbesondere folgende Voraussetzungen gegeben sind:
    • Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten;
    • Sie sind der Ansicht, dass die Verarbeitung unrechtmäßig ist, und lehnen die Löschung Ihrer Daten ab;
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten durch Rücknahme Ihrer Einwilligung (hierbei ist zu berücksichtigen, dass diese Rücknahme nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung beeinträchtigt, die auf der zuvor gegebenen Einwilligung gründet).
  • Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer Daten: Sie haben das Recht, die Daten, die Sie der Gruppe SERAP bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, um beispielsweise den Dienstleistungsanbieter zu wechseln.
  • Recht auf Beschwerde bei der französischen Aufsichtsbehörde CNIL: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Gruppe SERAP ihren Verpflichtungen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten nicht nachkommt, können Sie jederzeit eine Beschwerde oder einen Antrag bei der zuständigen Behörde einreichen. In Frankreich ist die zuständige Behörde die Datenschutzaufsichtsbehörde CNIL, an die Sie sich auf elektronischem Weg über folgenden Link wenden können: https://www.cnil.fr/fr/plaintes/internet .

7.2 Modalitäten für die Ausübung Ihrer Rechte

Zur Ausübung der vorgenannten Rechte können Sie sich schriftlich und in ausführlicher Form an folgende Adresse wenden: marketing@groupeserap.com oder SERAP Industries, Route de Fougères, 53120 GORRON.

Aus Gründen der Sicherheits- und Vertraulichkeitsauflagen, zu denen die Gruppe SERAP im Rahmen der Verarbeitung von Daten verpflichtet ist, setzen wir Sie in Kenntnis, dass wir Ihre Anfrage vorbehaltlich des erbrachten Nachweises Ihrer Identität bearbeiten, etwa durch Vorlage Ihres gescannten gültigen Personalausweises oder einer unterzeichneten Fotokopie Ihres gültigen Personalausweises.

Die Gruppe SERAP ermittelt innerhalb eines Monats nach Eingang des gestellten Antrags, ob diesem stattgegeben werden kann. Ist dies der Fall, stellt die Gruppe SERAP innerhalb der vorgenannten Frist die beantragten Informationen zur Verfügung bzw. sorgt für die Ausübung der geltend gemachten Rechte.

Sollte aufgrund der Komplexität oder der Anzahl der gestellten Anträge die vorgenannte Frist nicht eingehalten werden können, unterrichtet Sie die Gruppe SERAP vor Ablauf dieser Frist über eine Fristverlängerung, die maximal zwei Monate betragen kann.

Die Gruppe SERAP setzt Sie in Kenntnis, dass wir rechtmäßig die Bearbeitung von offenkundig exzessiven Anträgen ggf. verweigern können (aufgrund ihrer Anzahl, ihres systematischen Charakters oder im Fall von häufiger Wiederholung).

Wird die Gruppe SERAP auf Ihren Antrag hin nicht tätig, so unterrichten wir Sie innerhalb der vorgenannten Fristen über die Gründe hierfür und erinnern daran, dass Sie die Möglichkeit haben, bei der französischen Datenschutzaufsichtsbehörde CNIL Beschwerde einzulegen.

8. SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir treffen sämtliche Sicherheitsmaßnahmen, die nötig sind, um jegliche Veränderung bzw. jeglichen Verlust Ihrer Daten sowie jeglichen unbefugten Zugang zu Ihren Daten nach Möglichkeit zu unterbinden.
Sollten wir von einem unbefugten Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten Kenntnis erlangen, die einer Verarbeitung entsprechen, für die wir die Verantwortung tragen, verpflichten wir uns, Sie von diesem Zwischenfall unverzüglich in Kenntnis zu setzen, sofern wir hierzu rechtlich verpflichtet sind.

9. ÜBERARBEITUNG DER HIER BESCHRIEBENEN MASSNAHMEN

Die hier beschriebenen Maßnahmen können jederzeit in Anwendung der Rechts- und/oder Verwaltungsvorschriften und/oder eventuellen Empfehlungen der CNIL überarbeitet werden. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, diese Website regelmäßig zu besuchen.

Zugänglichkeit| Impressum| Anbieter LEB Communication|Datenschutz|Verwaltung von Cookies|Sitemap